Direkt zu den Inhalten springen
Symbolbild: Kontakt zum SoVD Kiel

Moin im Kreisverband Plön!

21 Ortsverbände im Kreis PlönZwischen Wiesen, Feldern und Seen

Der Kreisverband Plön in Preetz ist mit etwas mehr als 10.000 Mitgliedern einer von insgesamt 14 Kreisverbänden im nördlichsten Bundesland Deutschlands. Insgesamt haben sich  mehr als 160.000 Mitglieder dem Landesverband Schleswig-Holstein angeschlossen. Damit ist dieser einer der größten gemeinnützigen Vereine zwischen Nord- und Ostsee. Bundesweit zählt der SoVD etwa 600.000 Mitglieder.  Bei uns können Sie sich engagieren und mit anderen gemeinsam aktiv werden. Soziale Gerechtigkeit steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir setzen uns für den Ausbau und den Erhalt der sozialen Sicherungssysteme ein. Der Sozialstaat muss  ein wichtiges Auffangnetz für die Menschen bleiben!

21 Ortsverbände gehören zum Kreisverband Plön:

  • Ascheberg
  • Dannau-Rantzau
  • Giekau
  • Heikendorf
  • Hohenfelde
  • Kaköhl
  • Kalübbe
  • Klausdorf
  • Laboe-Barsbek
  • Lebrade
  • Lütjenburg
  • Mönkeberg
  • Panker
  • Plön
  • Preetz
  • Probsteierhagen
  • Raisdorf
  • Schillsdorf-Wankendorf
  • Schönberg
  • Schönkirchen
  • Selent

Die Ortsverbände sind wichtige Anlauf- und Kontaktstellen für die Mitglieder und für Interessierte. Sie bieten in ehrenamtlicher Regie regelmäßige Zusammenkünfte, Informationsveranstaltungen mit sozialpolitischem Inhalt, allgemeine Vorträge, gemütliche Runden und Feiern, Tages- und Mehrtagesfahrten und noch einiges mehr an. Das Motto aller Ortsverbände lautet „gemeinsam statt einsam“.

Eine weitere tragende Stütze des SoVD Plön ist die Beratungsarbeit durch hauptamtliche Fachkräfte im Beratungszentrum in der Muhliusstraße Schellhorner Straße 39, 24211 Preetz. Diese wird für Mitglieder geleistet, die eine individuelle Unterstützung möchten, wenn es vor allem um Fragen und Probleme geht im Zusammenhang mit

  • der gesetzlichen Rentenversicherung
  • der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung
  • der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Leistungen der Grundsicherung nach SGB II und XII
  • Leistungen für Menschen mit Behinderung nach dem SGB IX.

Der SoVD vertritt damit die Interessen der Rentnerinnen und Rentner, der Patientinnen und Patienten, der gesetzlich Krankenversicherten sowie der Menschen mit einem Handicap. Die Beratung erstreckt sich von der Unterstützung bei der Antragstellung über Widerspruchsverfahren bis zur Vertretung vor den Sozialgerichten in Zusammenarbeit mit der Rechtsschutzabteilung des SoVD.

Sie haben ein Anliegen, bei dem Sie Hilfe benötigen? Sie wollen sich ehrenamtlich einbringen? Sie interessieren sich ganz allgemein für den Sozialverband Kreisverband Plön?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Unser Sozialberatungszentrum befindet sich in Preetz:

SoVD Kreisverband Plön
Schellhorner Straße 39
24211 Preetz
Telefon: 04342 / 2403
Fax: 04342 / 1641
Mail: kv.ploen@sovd-sh.de

Sie erreichen uns zu unseren Sprechzeiten:

Mo – Fr: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
 

Beratung nur nach vorheriger Terminabsprache!

Ihre Ansprechpartner*innen:

  • Leiterin der Sozialberatungsstelle und Sozialberaterin: Kerstin Damer
  • Sozialberaterin: Jennifer Traulsen
  • Mitarbeiterin: Elke Schümann
  • Mitarbeiterin: Sandra Jöhnk


News vom Sozialverband Schleswig-Holstein

Mit Hinzuverdienst in der Rente Abschlag ausgleichen?

Mit Hinzuverdienst in der Rente Abschlag ausgleichen?

Wenn Sie mit Abschlägen in die Rente gehen müssen, ist das immer sehr ärgerlich. Denn jeder Monat mit Rentenabschlag kürzt Ihre Bezüge um 0,3 Prozent.…

Mehr lesen

Aktuelles
Johannes Magnussen aus Bohmstedt engagiert sich ehrenamtlich für den SoVD

„Ich lerne im Ehrenamt viel dazu.“

Johannes Magnussen ist noch ganz frisch dabei: Erst seit einem Jahr führt er den Ortsverband des SoVD in Bohmstedt-Ahrenshöft mit rund 250…

Mehr lesen

Aktuelles
Die Stadtbücherei in Wahlstedt ist mit dem Gütesiegel des SoVD ausgezeichnet worden.

SoVD-Gütezeichen geht an Stadtbücherei Wahlstedt

Seit 1975 zeichnet der SoVD in Schleswig-Holstein Gebäude und Institutionen mit seinem Gütesiegel aus. Schwerpunkt der Beurteilung ist die…

Mehr lesen

Aktuelles
Minijob bei Krankengeld

Minijob im Krankengeld

Wenn Sie länger als sechs Wochen krank sind, gibt's kein Gehalt mehr. Stattdessen erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse Krankengeld. Darf man in dieser…

Mehr lesen

Aktuelles
Renate Schmidt aus Puls setzt sich ehrenamtlich für den Sozialverband ein

„Ich bin nicht der Typ, der sich groß ärgert.“

Vor über 20 Jahren hat Renate Schmidt den SoVD-Ortsverband in Puls im Kreis Steinburg übernommen – damals mit 42 Mitgliedern. Mittlerweile zählt der…

Mehr lesen

Aktuelles
Rentenantrag bei falscher Behörde gestellt?

Antrag bei falscher Behörde gestellt: Was jetzt?

Sie haben Ihren Antrag auf Erwerbsminderungsrente aus Versehen bei der Krankenkasse gestellt? Oder den zum Schwerbehindertenausweis bei der…

Mehr lesen

Aktuelles
GdB unbefristet: Kann ein Verschlimmerungsantrag gefährlich sein?

GdB unbefristet: Kann mir der Verschlimmerungsantrag gefährlich werden?

Rund jeder zehnte Mensch in Deutschland hat eine Schwerbehinderung - und damit auch den dazugehörigen Ausweis. Wenn sich Ihre gesundheitliche…

Mehr lesen

Aktuelles
Wohngeld und Bürgergeld zusammen?

Wohngeld und Bürgergeld zusammen?

Das Einkommen aus dem Job reicht nicht aus, um Ihre monatlichen Ausgaben zu bestreiten? Dann haben Sie möglicherweise Anspruch auf Wohngeld oder…

Mehr lesen

Aktuelles
Sirenenanlage vor einer Kirchturmuhr.

Nationaler Warntag am 14. September

Am Donnerstag um 11 Uhr könnte es laut werden. Über Sirenen, Medien und Handys wird ein Probealarm ausgelöst.

Mehr lesen

Aktuelles

Grundrente: Zuschlag rückwirkend steuerfrei

Einen Grundrentenzuschlag bekommt, wer trotz langer Berufstätigkeit wenig verdient hat. Dieser ist steuerfrei – oftmals allerdings erst rückwirkend.

Mehr lesen

Aktuelles